Shroud of the Avatar Screenshot Ardoris

Shroud of the Avatar auf Steam Greenlight

Richard „Lord British“ Garriotts kommendes MMORPG Shroud of the Avatar soll auch auf der Plattform Steam veröffentlicht werden.

Derzeit befindet sich das MMO in einer Steam Greenlight Kampagne. Dabei stellen die Entwickler den Titel vor und hoffen darauf, dass die Spieler Gefallen daran finden und ihre Stimme dafür abgeben, so dass Shroud of the Avatar auch über Steam vertrieben werden darf. Jeder Steam-User ist dazu aufgerufen, für oder gegen das Spiel abzustimmen. Interessanterweise wird auf der Steam Greenlight Website des MMORPGs die erste Jahreshälfte 2015 als Releasetermin angegeben, wohingegen bisher immer von Ende 2014 die Rede war. Doch, wer die Pre-Alphas des MMOs bisher gespielt hat weiß, dass Shroud of the Avatar noch weit von einem „finalen“ Status entfernt ist. Erst vor zwei Monaten wurde das Kampfsystem eingeführt, welches noch immer nicht fertig ist, da noch viele Skills fehlen und auch das Balancing noch nicht stimmt.

Am 25. September wird außerdem der Pre-Alpha Release R10 veröffentlicht, welcher sich aber hauptsächlich um „Polishing“ kümmern wird. Die Entwickler haben sich die Zeit genommen, alle bisherigen Systeme noch einmal zu überarbeiten und zu optimieren. Einige Neuerungen sollen aber dennoch ihren Weg in das MMO finden. Darunter eine neue Steuerung sowie die Anzeige des eigenen Avatars auf der Überlandkarte, ein Effekt für das Ableben eures Helden, Anfangs-Kartendecks für das Kampfsystem, eine überarbeitete KI der Gegner und auch eine neue Abenteuer-Szene. Mit Release R11, der für Ende Oktober geplant ist, wird man dann erstmals seinen Helden verbessern dürfen. Und auch Keller sollen für das Housing in der Fantasywelt New Britannia eingeführt werden.

Wer sich ein Bild des MMORPGs Shroud of the Avatar machen möchte, kann auf der offiziellen Website das Projekt finanziell unterstützen und bekommt dafür Zugang zu den Alpha-Releases.

Share this post

No comments

Add yours