shroud of the avatar r11 screenshot

Shroud of the Avatar Pre-Alpha bleibt geöffnet

Fans des MMORPGs Shroud of the Avatar dürfen sich freuen, die aktuelle Pre-Alpha-Phase R11 bleibt länger geöffnet.

Bisherige Pre-Alphas von Shroud of the Avatar waren immer nur einmal im Monat von Donnerstag bis Montag geöffnet. Da jedoch Ende November der Steam Early Access startet und das Spiel damit geöffnet bleiben soll, testet Entwickler Portalarium aktuell, wie sich eine längere Öffnung des Spiels auswirkt.

Die aktuell stattfindende Pre-Alpha R11 des MMORPGs bietet viele Neuerungen und Optimierungen und soll das Onlinespiel auf den Steam Early Access vorbereiten. Dazu muss auch noch Feedback gesammelt werden, um die Early Access Version so attraktiv wie möglich zu gestalten. Denn für ein MMO ist es wichtig, dass möglichst viele Spieler online sind.

Dazu wurde das Kampfsystem wieder etwas optimiert und am Crafting und Zaubersystem gearbeitet. Auch das Housing wurde etwas überarbeitet und bietet nun Keller an, die man ebenfalls selbst einrichten darf. Auch die Überlandkarte wurde grafisch optimiert und bietet nun wesentlich mehr Details, sodass es noch mehr Spaß macht, die Welt zu erkunden. Hinzu kamen auch neue Gebiete wie eine Stadt unter Belagerung und eine uralte Ruine voller Untoter.

Auf der Überlandkarte wurde ein neues System eingeführt. Während die Welt bisher in Hexfelder unterteilt war und man jedes Hexfeld betreten und in Third Person-Ansicht erkunden konnte, gibt es nun nur noch wenige Gebiete, die dafür aber einzigartig und interessanter sein sollen. Bisher war das Hexfeld eines Waldes im Norden der Insel genau gleich wie eines im Süden, was die Atmosphäre etwas getrübt hat.

Es gibt noch viel am Balancing des Spiels zu tun, wofür Portalarium gerne noch mehr Feedback haben möchte. Auch ist beispielsweise die Platzierung der Monster noch nicht final. In der finalen Version von Shroud of the Avatar solltet ihr beispielsweise nicht auf fünf Liches in einem Sumpf treffen, die von mehreren Skelettmagiern umgeben sind. Hattet ihr bisher noch nicht die Gelegenheit, Release 11 des MMORPGs anzutesten, dann habt ihr noch einige Tage länger Zeit dafür.

Share this post

No comments

Add yours