Shroud of the Avatar new map

Shroud of the Avatar Pre-Alpha R5 ist live

Richard „Lord British“ Garriotts MMORPG Shroud of the Avatar befindet sich nun in einer mehrtägigen neuen Pre-Alpha-Phase.

Die Entwickler haben sich entgegen ersten Ankündigungen dieses Mal verstärkt auf das Kampfsystem konzentriert, weswegen erste Gebiete auf dem Hauptkontinent sowie NPC-Tagesabläufe und lesbare Bücher erstmal auf eine spätere Phase verschoben werden mussten. Dafür könnt ihr nun erste Skills erlernen und diese in Kämpfen gegen neue Monster, darunter das Truhenmonster Chest Mimic sowie Satyre ausprobieren. Momentan läuft das Kampfsystem noch typisch für ein MMORPG ab, indem ihr die gelernten Skills und Angriffe sowie Zaubersprüche in eure Aktionsleiste zieht und von hier dann ausführt. Später soll das System durch eine Art Online-Sammelkartenspiel ersetzt werden, über welches ihr euch verschiedene Kartendecks zusammenstellen könnt.

Ihr besucht auch ein neues Dungeon – die Abwasserkanäle unter der Hafenstadt Kingsport – wo sich fiese Untote eingenistet haben. Zudem wurde ein neues, lineares Beleuchtungssystem eingeführt, welches die Grafik deutlich aufwertet. Ebenso wurde die Überlandreise-Karte überarbeitet und bietet nun eine stoffähnliche Textur sowie die Funktion zum Zoomen und Scrollen. Auch wurden einige Animationen wie Papierwellen auf dem Wasser, Papierwolken im Himmel und sich bewegende Windmühlen hinzugefügt. Allerdings bleibt die Überlandkarte eines der am meisten kritisierten Elemente des Spiels. Viele Spieler ärgern sich sehr darüber, dass die zuerst verwendete lebendig wirkende 3D Oberwelt voller Tiere und vorüberfliegender Drachen durch eine Stoffkarte ersetzt wurde. Viele denken, dass damit ein wichtiger Bestandteil des Spiels entfernt wurde – das Erkunden einer lebendig wirkenden Oberwelt. Da Shroud of the Avatar keine große, offene Spielwelt bietet, sondern nur einige Gebiete, die betreten und erkundet werden können, sahen viele Fans das alte Überlandreise-System als eine Art Substitution für das Erkunden einer großen Welt an. Nun schiebt man eine Flagge, welche euren Helden darstellt, über eine Karte.

Trotz einiger, zum Teil sehr heftiger Kritiken, zeigt der Pre-Alpha Release 5 des MMORPGs Shroud of the Avatar, dass langsam ein Spiel aus den einzelnen Elementen wird. Die Pre-Alpha R5 wird noch das gesamte Wochenende für Backer spielbar sein.

Share this post

No comments

Add yours