Shroud of the Avatar

Shroud of the Avatar: Countdown zum Final Wipe

Im MMORPG Shroud of the Avatar steht mit dem Final Wipe das Ende der Welt vor der Tür!

An diesem Donnerstag, den 28. Juli findet der Final Wipe statt. Dann wird die Welt persistent und alles, was ihr euch erarbeitet, inklusive eurer Häuser bleibt bestehen.

Bis Mitternacht des 27. Juli (CDT) findet eine Party statt, bei welcher das Ende der Welt gefeiert wird. Die Party endet mit dem Update des Spiels, durch welche die Persistenz eingeführt wird. Dann beginnt der große Landrush. Je nachdem, wann man sich an der Finanzierung des Onlinegames beteiligt hat und wie viel man an Geld investiert hat, wird man ein gewisses Zeitfenster erhalten, um sich seinen Bauplatz für ein Haus auswählen zu können. Dies ist für viele aus der Community enorm wichtig, die teilweise mehrere Tausend Dollar für virtuelle Immobilien ausgegeben haben.

12 Studen wir Mitternacht des 27. Juli werden die Entwickler einen sogenannten Telethon veranstalten. Dies heißt, dass sie 12 Stunden lang live senden werden, um eure Fragen zu beantworten sowie „Blödsinn“ mit euch zu machen. Während des Telethons soll zudem Geld für die weitere Entwicklung des MMOs gesammelt werden. Dazu gebt ihr im Ingame Store Geld aus – Minimum sind 5 Dollar. Dadurch werden neue Items im Spiel freigeschaltet, wie ein Fecher Emote, ein Helm, ein neues Pet und Flügel.

Seid ihr am Selective Multiplayer RPG Shroud of the Avatar interessiert und wollt euch in der Fantasywelt von Novia eine zweite Heimat einrichten, dann wartet ihr bestimmt schon sehnsüchtig auf den Final Wipe. Die Entwickler weisen aber immer wieder ausdrücklich darauf hin, dass der Final Wipe nicht der Launch des Spiels ist! Dieser soll erst mit Fertigstellung von Episode 1 der Story erfolgen. Damit wird aktuell gegen Ende des Jahres gerechnet.

Share this post

No comments

Add yours