Shroud of the Avatar PvP Screenshot

Shroud of the Avatar: Wie steht es um den Release?

Die Entwickler des kommenden Selective-Multiplayer-RPGs Shroud of the Avatar wollen bald näheres zum Release des Spiels bekannt geben.

Wann erscheint Shroud of the Avatar. Eigentlich hätte der Release des RPGs bereits 2014 sein sollen, doch jetzt haben wir schon 2016.

Voraussichtlich in dieser Woche, spätestens aber Ende des Monats, will Portalarium, das Entwicklerstudio hinter dem Selective-Multiplayer-RPG Shroud of the Avatar, näheres zum Release des Spiels bekannt geben. Dabei möchte man auch darüber sprechen, wann die Spieler mit dem letzten Wipe der Charaktere rechnen können und ab wann sie sich die Bauplätze für ihre Häuser reservieren sollten. Es scheint also mit großen Schritten auf einen Release zuzugehen.

Allerdings verwundert dies etwas, denn schaut man sich das RPG in der aktuellen Form an, so scheint es noch ein weiter Weg zu sein, bevor es den Status erreicht, den man bei der Kickstarter-Kampagne angekündigt hatte – nämlich ein MMORPG und ein Single-Player-Offline-RPG zu sein. Von letzerem ist bisher nämlich noch gar nichts zu sehen. Es fehlt komplett die Story des Spiels und auch alle „echten“ Quests sind noch nicht im Spiel. Der Offline-Modus ist zudem noch nicht spielbar. Um hier wirklich ein Single-Player-RPG-bieten zu können, das es wirklich mit anderen, aktuellen Genre-Vertretern aufnehmen kann, muss noch viel Zeit und Liebe investiert werden. Zudem hieß es von den Entwicklern, dass sich der Offline-Modus drastisch vom Online-Modus unterscheiden werde, was darauf schließen lässt, dass es einige Anpassungen und Änderungen an den Spielmechaniken geben wird, sodass sich Shroud of the Avatar im Offline-Modus auch wirklich wie ein Single-Player-RPG anfühlt und spielt.

Man darf also gespannt darauf sein, welchen Release-Zeitraum man für Shroud of the Avatar anpeilt und ob man die großen Ziele wirklich umsetzen kann.

Share this post

No comments

Add yours