Shroud of the Avatar

Sind SotA und Underworld Ascendant verknüpft?

Eine interessante Twitter-Aussage von Richard „Lord British“ Garriott könnte eine Andeutung darauf sein, dass das MMORPG Shroud of the Avatar und das kommende RPG Underworld Ascendant im selben Universum spielen.

Underworld Ascendant ist der spirituelle Nachfolger der Ultima Underworld Serie, während Shroud of the Avatar der spirituelle Nachfolger der Ultima Serie ist. Schon damals teilten sich Ultima Underworld und Ultima dasselbe Szenario, erzählten aber eigene Geschichten. Etwas ähnliches könnte nun mit Underworld Ascendant und Shroud of the Avatar auf die Spieler zukommen.

Über Twitter fragte ein Fan beider Spieler, ob es eine Verknüpfung zwischen Underworld Ascendant und Shroud of the Avatar geben würde. Daraufhin antwortete Richard Garriott, dass man nach wie vor an einem gemeinsamen Hintergrund arbeiten und so gemeinsam Geschichte schreiben würde. Offiziell bestätigt wurde noch nichts, doch es hat den Anschein, als würden Underworld Ascendant und Shroud of the Avatar in derselben Welt angesiedelt sein. Auch die Schriftart der Logos ist dieselbe, was einen weiteren Hinweis geben könnte.

Sich eine Welt und eine Hintergrundgeschichte zu teilen dürfte Sinn machen. Die Welt und Hintergrundeschichte sind bei Shroud of the Avatar sehr gut und detailliert ausgearbeitet. So könnte sich Underworld Ascendant Entwickler Otherside Entertainment auf das Spiel konzentrieren, ohne zu viel Zeit in die Fiktion stecken zu müssen.

Allerdings kamen in der Community schon Befürchtungen auf, dass es durch diese mögliche Kollaboration dazu kommen könnte, dass Underworld Ascendant ein MMO wird oder zumindest ein Mehrspieler-Part in Betracht gezogen wird, der irgendwie mit dem von Shroud of the Avatar zusammenhängt. Die Fans möchten aber lieber ein klassisches Single Player RPG im Stil der alten Ultima Underworld Spiele haben. Was wirklich dahinter steckt, dass wird man am 4. Februar erfahren, wenn die Kickstarter Kampagne von Underworld Ascendant startet.

Share this post

No comments

Add yours